Und zum Abend: Was zum Schwelgen: Genesis

4. März 2008

Ahhhh, ein wahrer Klassiker. Peters Stimme und das Mellotron ab 2:18 jagen mir jedes Mal kalte Schauer über den Rücken. Göttlich.

Noch mehr Gänsehaut gibt es mit „The Cage

Und das es die Jungs zumindest auch nach dem Weggang von Peter Gabriel und Steve Hackett noch draufhatten, kann man hier sehen:

Eine Antwort to “Und zum Abend: Was zum Schwelgen: Genesis”

  1. […] Spontan fiele mir da Genesis – Dancing with the Moonlit Knight ein (hier habe ich mich schon mal dazu ausgelassen). Ich kann es nur wiederholen: Das Melltron ist einfach […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: