Auf Englisch würde ich dazu FAIL! sagen…

2. November 2008

Möglicherweise handelt es sich dabei auch um eine Art Aufnahmeprüfung? Wer schon so gut Deutsch kann, dass er die deutsche Passage versteht, wird das Angebot möglicherweise annehmen. Wem die Kenntnisse dazu nicht ausreichen, der wird sich wundern, warum 15 EUR/h nun so once-in-a-lifetime-mäßig (zumal in Berlin) sind…

Mehr Fails übrigens hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: