Nachtrag: Fripps Aphorismen

14. August 2009

Jetzt ist mir aber doch tatsächlich noch ein schöner Fripp-Aphorismus untergekommen:

Music is the cup which holds the wine of silence.
Sound is that cup, but empty.
Noise is that cup, but broken.

Wie dazu wohl die analoge Vista-Fehlermeldung lauten würde?

2 Antworten to “Nachtrag: Fripps Aphorismen”

  1. Thorsten said

    Der gefällt mir. Jedenfalls besser als das legendäre eher nichtssagende „Music is a quality organized in sound.“🙂

  2. jordroek said

    Ja, das hat so was von schwurbeligen französischen Philosophen. Komisch nur, dass Herr Fripp Engländer ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: